Alt werden im Gastgewerbe -10 Leitsätze für das betriebliche Vereinbarkeitsmanagement

Damit Vereinbarkeit im Unternehmen strukturell verankert werden kann, gilt es, Leitlinien aufzustellen und diese im Rahmen der Unternehmenskultur in allen Abteilungen zu kommunizieren und zu leben.

Folgende Leitlinien sind dafür geeignet:

1. Leben ist nicht nur Beruf und Familie, sondern auch Gesundheitsfürsorge, Ehrenamt, Hobbies, Weiterbildung etc.

2. Unterschiedliche Lebensentwürfe verdienen Respekt

3. Führungskräfte sind Vorbilder

4. Vereinbaren heißt aushandeln

5. Reden braucht Zeit

6. Jeder einzelne Mitarbeiter/Jede einzelne Mitarbeiterin zählt

7. Einzellösungen sind gut, Strategien sind besser

8. Führen will gelernt sein

9. Statt Konkurrenz: Unternehmenskooperationen im Personalwesen

10. Vereinbarkeit offen im Recruiting kommunizieren

Leitlinien in den Unternehmensalltag umsetzen

Hier finden Sie Trainingskonzepte, um Mitarbeitenden und Führungskräften die Leitlininien näher zu bringen

Hier werden Sie demnächst Beispiele finden, in denen die Leitlinien praktisch in den Unternehmensalltag von Hotellerie und Gastronomie umgesetzt wurden: