Einladung zum Unternehmenstag 2019 – Vereinbarkeit „weiter“ denken

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat viele Facetten: Neben Lösungen für Familien mit Kindern sind heute beispielsweise auch Angebote für pflegende Angehörige gefragt. Das Netzwerkbüro Erfolgsfaktor Familie will die Vereinbarkeit ‚weiter‘ denken, denn  familienfreundliche Maßnahmen „von der Stange“ reichen häufig nicht mehr aus, um sich als Arbeitgeber attraktiv und zukunftsfähig aufzustellen.

Programm am 27. September 2019

Am Unternehmenstag 2019 beleuchten Expertinnen und Experten verschiedene Perspektiven
auf das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Lernen Sie innovative Vereinbarkeitsansätze und Erfolgsfaktoren kennen, wie Unternehmen ihre Personalarbeit noch wirksamer gestalten können.

Wie steht es derzeit bei deutschen Unternehmen um die Familienfreundlichkeit? Am Vormittag wirft Dr. Silke Borgstedt (SINUS-Institut) einen milieuspezifischen Blick auf die Arbeitswelt 4.0 und gibt Tipps für eine erfolgreiche Personalarbeit.  Prof. Dr. Michael Hüther, Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln, stellt exklusiv die Ergebnisse des neuen „Unternehmensmonitors Familienfreundlichkeit“ vor.  Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey, DIHK-Präsident Dr. Eric Schweitzer und Prof. Dr. Michael Hüther diskutieren gemeinsam über Rahmenbedingungen für eine gute Vereinbarkeit für Unternehmen.

Am Nachmittag werden Expertinnen und Experten zum Thema Vereinbarkeit in zwei Panelrunden Vereinbarkeit weiter denken.

Anmeldung

Die Online-Anmeldung zum 11. Unternehmenstag von „Erfolgsfaktor Familie“ am 27. September 2019 in Berlin ist ab sofort möglich.

Die Plätze in den einzelnen Panels sind begrenzt, daher wird eine zügige Anmeldung empfohlen.

Rahmendaten:

Termin: 27. September 2019, von 10:00 bis 16:30 Uhr

Standort: im Haus der Deutschen Wirtschaft, Breite Straße 29, 10178 Berlin